Das Weingut DELTETTO

Die Familie Deltetto produziert seit 1953 qualitativ hochwertige Weine im Herzen des historisch wertvollen Weinanbaugebiets Roero, besitzt aber historisch bedingt genauso Weinberge im Weinanbaugebiet Langhe.

Lage

Die Gemeinde Canale liegt mitten im Roero-Gebiet des Piemont. Das Langhe-Gebiet befindet sich direkt daneben.

Weingut

Tor zum Weingut in Canale.

 

 

Roero

Die Landschaft im Roero-Gebiet mit den Seealpen im Hintergrund.

Die Geschichte von DELTETTO

Gegründet wurde die Weinkellerei von Carlo Deltetto, dem Großvater des heutigen Inhabers. Die Jahre des Carlo Deltetto sen. waren geprägt vom Leben mit der Natur und des traditionellen piemontesischen Wein-Anbaus.

Nach seinem Önologie-Studium übernahm 1977 sein Sohn Antonio das Weingut. Zusammen mit seiner Frau Graziella krempelte er den väterlichen Betrieb von einer Handelskellerei in ein reines Selbstkelterunternehmen um. Bei einem Rundgang durch die Weinkellerei fällt auf, dass das Ergebnis ein sehr durchdachter Betrieb ist, bei dem alles mit Bedacht und Sorgfalt angeordnet ist, um so möglichst sinnvolle Arbeitsabläufe zu ermöglichen!

Carlo Deltetto sen.

Der Gründer des Weinguts im Holzfass-Lager.

 

 

Weinberg

Arneis-Weinberg "Daivej" - gleich neben dem ursprünglichen Bauernhaus der Familie Deltetto.

 

Ernte

Carlo sen. bei der Ernte.

 

 

Die Familie DELTETTO

Inzwischen führt Carlo Deltetto jun. in 3. Generation das Weingut. Dabei wird er von der ganzen Familie tatkräftig unterstützt - angefangen von seinem Vater Antonio, den man zusammen mit Carlo im Weinkeller wiederfindet, bis hin zu den zwei Schwestern, die die Büro-Arbeit organisieren. So wie man sich einen italienischen Familienbetrieb eben vorstellt!

Die Familie Deltetto im Garten des Weinguts.

Azienda Agricola DELTETTO

Der Weisswein Arneis hat die Region Roero in den letzten Jahren bekannt gemacht, und auch das Weingut Deltetto zeigt sein Können in diesem herrlichen Wein.

Jedoch ist Deltetto viel mehr als das! Wer die Gelegenheit hat, mit Carlo durch die Weinberge zu streifen, spürt seine Verbundenheit zur Natur, seine Achtung vor dem großen Wissen des Großvaters, sein Gespür für die feinen Nuancen in der Bodenbeschaffenheit, den Ehrgeiz, aus tollen Trauben hervorragende Weine und Schaumweine zu produzieren. Deshalb ist es für ihn auch völlig selbstverständlich, dass er seine Weine ganz einfach zu 100% biologisch anbaut, ohne dies zu Marketingzwecken zu missbrauchen.

Muscheln

Muscheln prägen den Boden in der Region.

 

Böden

Die Böden sind hier sehr sandig.

 

 

Vater & Sohn

Carlo und Antonio Deltetto bei der Arbeit in den Weinreben.

 

Das Roero-Gebiet ist seit Jahrhunderten dominiert von Sandsteinen und Sedimentgesteinen maritimen Ursprungs vermischt mit Kalkstein, Lehm und Sand, was ihm die natürlich Weichheit und Durchlässigkeit gibt. Der Ort, in dem Deltetto zuhause ist, heisst wahrscheinlich nicht umsonst "Canale" - also Kanal - da sich hier über tausende von Jahren Schluchten in das Gebirge gegraben haben, die nun charakteristisch sind für diese Region: Canale liegt sozusagen im Tal und ist von seinen Weinberg-Hügeln umgeben. Weine, die aus den Roero-Böden stammen, sind vollmundig, strukturiert und doch sehr elegant und von Blumen, Früchten und Mineralien geprägt.

Seit mehr als 60 Jahren produziert Deltetto nun seine Weine - doch von Stillstand ist die Familie weit entfernt! Im Jahr 2000 entdeckte die Familie ihre Leidenschaft für prickelnde Schaumweine und produziert inzwischen drei verschiedene, hochwertige, prickelnde Köstlichkeiten.

Aktuell bewirtschaftet das Weingut etwas mehr als 21 Hektar Weinreben - doch Carlo hat schon weitere Grundstücke seines Anwesens im Blick, die er mit viel Geduld anpflanzen und zu hervorragenden Weinbergen aufziehen möchte. Wir sind gespannt!

Weinkeller

Hier lagern die Spumante.

 

 

Fässer...

Ein Keller voller Eichenfässer!

 

 

...und nochmal Fässer

Und das Schöne daran: sie sind alle mit leckeren Weinen gefüllt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CASA RE GERMANIA

Anrufen

E-Mail

Anfahrt